Lernort Natur Ferienprogramm mit dem Förderverein für Kinder und Jugendliche Griesheim

Für den Freitag, den 02. November 2018 hatte Familie Feger einen besonderen Ferientag mit Markus Kron für uns 15 Kinder vom Förderverein für Kinder und Jugendliche Griesheim organisiert. Wir durften einen Tag im Wald verbringen.

Erstellt am 28.12.2018

Lernort Natur Ferienprogramm mit dem Förderverein für Kinder und Jugendliche Griesheim

Für den Freitag, den 02. November 2018 hatte Familie Feger einen besonderen Ferientag mit Markus Kron für uns 15 Kinder vom Förderverein für Kinder und Jugendliche Griesheim organisiert. Wir durften einen Tag im Wald verbringen.

Das Wetter machte mit, und so trafen wir uns im Wald am Jagdhaus bei Familie Walter.

Dort lernten wir zuerst die beiden Jagdhunde der Familie Walter kennen, und haben die Waldregeln gelernt. Mit diesen ging es auch gleich auf den Pirschpfad, um verschiedene Tiere und Gegenstände zu entdecken.

Danach ging es gemeinsam zurück, um uns für das weitere Programm zu stärken.

Zurück am Jagdhaus gab es nach dem Frühstück für uns Lupen, um einige Tierpräparate zu entdecken und zu bestimmen. Dabei konnten wir die Schädel und Felle in die Hand nehmen, um die Unterschiede der einzelnen Tiere kennen zu lernen.

Mit dem Fuchs und Hasenspiel konnten wir in dem schönen und weitläufigen Herbstgarten uns sportlich betätigen.

Für jeden von uns gab es dann anschließend einen Papierbogen, um aus verschiedenen Pflanzenteilen, die wir im Garten sammeln konnten, eine Collage zu erstellen, die wir mit nach Hause nehmen konnten.

Da wir das Gelände bereits kannten, durften wir ihn nun als „blinde Raupe“ erleben. Und so ging es mit verbundenen Augen und eingehängt an die vordere Person über Stock und Stein und durch Hecken.

Zum Abschluss machten wir noch ein Gruppenfoto, und konnten mit verschiedenen Andenken, Anstecknadeln und Lernort Natur Aufkleber ins Wochenende starten.

Ein ganz herzlicher Dank geht an Familie Walter für das tolle Gelände, an Familie Feger und dem Förderverein für Kinder und Jugendliche Griesheim für die Organisation.

Erstellt am 29.12.2018
Zurück zur Übersicht