Fuchsjagd Junge Jäger

Erstellt am 10.02.2017

Anlässlich der bevorstehenden Fuchswoche lud Stefan Ganz die Jungen Jäger zu einer kleinen Fuchsjagd im revier Kehl ein. In einer kleinen Runde und trotz leichtem regen konnten 2 Füchse und einen Rabenkrähe gestreckt werden. Im Anschluss ging es zu Michael Ferber, bei dem nach alter manier ein zünftiges Saukopf essen stattfand, wie immer war es ein gelungener und schöner Jagdtag für die Jungen Jäger.

Erstellt am 10.02.2017
Zurück zur Übersicht