Hegeringleiter unterstützen Querbacher Jubiläumsfest

Die Hegeringleiter Frédéric Göldlin von Tiefenau und Rainer Hempelmann unterstützten mit einer Wildsau am Spieß das Querbacher Dorffest.

Sie waren gemeinsam im Hof mit der Odelshofener Dorfgemeinschaft. Schon früh am Morgen wurde die 60 kg schwere Sau an den Spieß gehängt und fachmännisch von den schwitzenden Herren 8 Stunden lang gegrillt. Unter der Leitung von Uwe Dreher bliesen die Kehler Jagdhornbläser zum Essen und unterhielten die Besucher mit erstklassiger Jagdmusik. Unter tatkräftiger Hilfe von Lebensgefährtin Claudia Schwarz und Ehefrau Barbara Hempelmann wurde die Sau innerhalb kürzester Zeit an die Hofbesucher verkauft. So mancher ging leider leer aus.

Erstellt am 27.03.2014
Zurück zur Übersicht