JHBG Achertal in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Kappelrodeck

Die JHBG Achertal unter der Leitung von Gerda Kimmig erinnerten mit Hörnerklängen an den Hl. Hubertus.

Erstellt am 03.12.2017

Die JHBG Achertal unter der Leitung von Gerda Kimmig erinnerten mit Hörnerklängen an den Hl. Hubertus, den Schutzpatron der Jäger. Den Gottesdienst übernahm in feierlichem Rahmen Pater Georg in der jagdlich dekorierten Pfarrkirche St. Nikolaus in Kappelrodeck. Gespielt wurde die "Jäger-Messe für Fürst-Pleß- und Parforcehörner in B"  von Hubertus Neuhaus, ergänzt durch verschiedene weitere Musikstücke wie u.a. der "Ehrenfanfare", "Waldchoral" oder dem "Hubertusmarsch". Die Gottesdienstbesucher bedankten sich bei der JHBG Achertal mit sehr großem Beifall für die gelungene musikalische Gestaltung des Hubertusgottesdienstes.

Erstellt am 03.12.2017
Zurück zur Übersicht