JHBG Achertal feierte am 28. April ihr 50-jähriges Bestehen

Die Jagdhornbläsergruppe Achertal feierte am 28. April ihr 50-jähriges Bestehen. Im Rahmen dieses Jubiläums gestalteten sie ein jagdmusikalisches Konzert in der Wallfahrtskirche “Heilige Dreifaltigkeit” in Sasbachwalden.

Erstellt am 23.05.2018

Die Jagdhornbläsergruppe Achertal feierte am 28. April ihr 50-jähriges Bestehen. Im Rahmen dieses Jubiläums gestalteten sie ein jagdmusikalisches Konzert in der Wallfahrtskirche “Heilige Dreifaltigkeit” in Sasbachwalden. Das Konzert wurde durch die Dirigenten der Bühler Jagdhornbläser (Reinhold Oser), Jagdhorn-Bläsergruppe Renchen-Urloffen (Egon Busam), Jagdhornbläser Göppingen (Joachim Rau), Jagdhornbläser Kehl (Uwe Dreher), Parforcehorn-Gruppe Hanauerland (Thomas Hennenberger) und Jagdhornbläser Achertal (Vera Jakesch) durchgeführt. Die Bevölkerung sowie Freunde und Gönner des jagdlichen Brauchtums hatten in diesem Konzert die Möglichkeit, außergewöhnliche Klänge des alten Kulturgutes Jagdmusik zu erleben. Hierzu waren sie recht herzlich eingeladen und unterstützten das Konzert durch ein zahlreiches Kommen.

Erstellt am 28.05.2018
Zurück zur Übersicht