Jahreshauptversammlung 2019 der Jägervereinigung Kehl-Achern e.V.

Am 23.06. fand die JHV der KJV Kehl-Achern statt. Bewirtet wurde von den Jungen Jägern und danach durch die Vorstandschaft. Zur Begrüßung der Versammlung spielte die Parforcehorngruppe Hanauerland unter der Leitung von Thomas Hennenberger.

Erstellt am 03.07.2019

KJM Rainer Hempelmann konnte eine gut besuchte Versammlung eröffnen und das Grußwort sprach Fr. Doris Hertweck, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Rheinau. In seinem Jahresbericht ging der KJM  auf die zurückliegenden Tätigkeiten und Termine ein. Er erwähnte die Restrukturierung administrativer Aufgaben der JV, die Digitalisierung und resultierende Kosteneinsparung. Der fehlende HRL-Achern als auch ein durchgeführter HRL-Kehl Wechsel wurde thematisiert. Er dankte Friedbert Lusch, der sich auch vorstellte, für die Übernahme den HR-Kehl zu leiten. Einige Worte widmete der KJM den aktuellen Themen ASP und Wolf. Anschließend folgten der Bericht vom Schatzmeister und der Kassenprüfer mit Entlastung des Schatzmeisters und des Gesamtvorstandes. Der stellv. KJM ging auf die Hegeschau ein und danke dem Bewertungsteam. Nach den zahlreichen Ehrungen spielte zum Abschluss die Parforcehorngruppe Hanauerland. Anschließend folgte ein gemütliches beisammen sein mit gegrillten Wildspezialitäten.

Erstellt am 04.07.2019
Zurück zur Übersicht