Die Schweißhundestation Ortenau stellt sich vor!

Zielsetzung:
Den Jägern der KJV Kehl-Achern für Nachsuchen ein einsatzfähiges und leistungsstarkes Gespann zur Verfügung zu stellen. Hilfe bei Drückjagdnachsuchen und dies bei 365 Tage Erreichbarkeit. Ein Ansprechpartner als Einsatzleiter, der die Nachsuchenarbeit organisiert und koordiniert. Eine Telefonnummer für die Nachsuchen in der KJV Kehl-Achern  01525 / 207 68 73.

Erstellt am 16.03.2018 Erstellt am 06.12.2017
Zurück zur Übersicht