Aktualisiert 19.05. Jagd und Corona

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 14.5.2020 gilt eine neue Corona-VO in Baden-Württemberg.

Erstellt am 31.05.2021

LINK - neue Corona-VO

Sie sieht ab einem 7-Tage Inzidenzwert von unter 100 pro 100.000 Einwohner Lockerungen vor. 
Das MLR informiert in einem ausführlichen Schreiben, wie sich die neue Corona-VO auf jagdliche Belange auswirkt.

Behandelt werden die Bereiche:

Jagdausübung, einschließlich Nachsuchen, Unfallwild, Kitzrettung und Wildtiermonitoring
Jägerprüfung und jagdliche Ausbildung 
Jagdliches Schießen

Weitere Einzelheiten bzw. näheres entnehmen Sie bitte der unten stehenden pdf Datei. 

Mit freundlichen Grüße und Waidmannsheil

Dr. Erhard Jauch
Hauptgeschäftsführer 
Bereichsleitung Öffentlichkeitsarbeit/Marketing

Tel. 0711/26 84 36 -14, Fax – 29

Zurück zur Übersicht