Verwahrstelle in Kehl Auenheim

Der stellv. KJM Frédéric Göldlin informiert, das nach Rücksprache mit dem Veterinäramt des Landratsamtes Ortenaukreis die geplante Verwahrstelle in Auenheim aus technischen Gründen so nicht umgesetzt werden kann.

Erstellt am

Es wird jetzt nach einem neuen Standort gesucht (auch im Bereich Auenheim / Kehl).